Absperrschieber Typ CAW

beidseitig dichtend in nut-/totraumfreier Ausführung

gewährleistet ein verstopfungsfreies Schließen ohne Materialablagerungen im Schieber-Sitz (glatter Durchgang)

Einsatz

Wasser / Abwasser

Nennweiten: DN 50 – 1000 (2 – 40“)
Material: Edelstahl (1.4404 / 1.4571)
Flansche: DIN EN 1092-1, ANSI B 16.5 class 150
Dichtung: NBR, Viton, EPDM und andere

Einsatzgebiete

Kommunale Kläranlagen

Mit dem Einbau von LOHSE-COMPACT-Schiebern aus säurebeständigem Edelstahl in Kläranlagen entfällt der Einsatz von aufwendigen Isolationsmitteln gegen Kontaktkorrosion.

Lebensmittelindustrie

LOHSE-COMPACT-Schieber (lebensmittelgeeignet) werden als Absperrschieber für dickflüssige und klebrige Medien eingesetzt (Salzgewinnung, Zuckerherstellung, Weinkellereien, Brauereien).

Medien

Aufbau

Edelstahlgehäuse

  • rost- und säurebeständiges Material verhindert außer Eigenkorrosion auch die Kontaktkorrosion an Edelstahlleitungen – Einsparung von aufwändigem Isolationsmaterial
  • 2-teilig – wartungsfreundlich
  • aus Edelstahlblech absolut formstabil gepresst – leicht und montagefreundlich
  • Bügelaufsatz für Antriebselement ist gleichzeitig Befestigung der Schalt- und Steuergeräte

Kunststoffgleitschalen

  • Material mit höchsten Gleiteigenschaften – trotzdem abriebfest
  • temperatur- und säurebeständig
  • leicht auswechselbar

Edelstahlschieberplatte

  • rost- und säurebeständiges Material

Durchflussquerschnitt = Nennweite der Rohrleitung

  • keine Einschnürung durch seitliche Führungen
  • durch Einsatz eines Elastomers absolut glatter Durchfluss

Antriebselemente in bewährtem LOHSE Baukastensystem

  • bedienungsfreundliches Handrad mit Knebelgriff zum manuell schnellen Öffnen oder Schließen des Schiebers
  • Elektro- oder Pneumatikantriebe für Fernbedienung
  • austauschbar bei allen unseren Schiebern – auch in eingebautem Zustand
  • aufeinander optimal abgestimmtes Antriebszubehör

Technische Zeichnung