MARTIN LOHSE GmbH

Reject-Schleusen RSL aus Edelstahl

mit rundem Einlauf und rechteckigem Auslauf

gewährleistet ein sicheres Ausschleusen von Rejectteilen in faserhaltigen, dünn- und dickflüssigen Medien, speziell angeordnete Geometrie vermindert Verwirbelungen und maximiert den Verschleißschutz

die Kombination des Schleusenkörpers mit den Schiebern CDSV und AEQ garantiert einen sehr effektiven Ausschleusvorgang von Störstoffen

Oberflächenbehandlung verschleißfest bei den Schiebern und bei relevanten Teilen im Inneren des Schleusenkörpers

verschiedene Größen (Volumen) garantieren ein optimales Verhältnis zur Anlagengröße

Einsatz:

Austrag von Rejecten, Dick-/Dünnstoffreiniger

Nennweiten: Einlauf: DN 50 – 250 (6 – 10“)
Auslauf DN 150 – 350 (6 – 14“)
Material: Edelstahl 1.4541
Flansche: DIN EN 1092-1, ANSI B 16.5 class 150

Informationen

PDF-Datenblätter