Absperrschieber Type EGNA

Edelstahlguss-Schieber mit stabilem Monoblockgehäuse

Absperrschieber auch für chemisch aggressive Flüssigkeiten
in verschiedenen Dichtungsvarianten verfügbar

Einsatz

einteilger Absperrschieber für den Industrieeinsatz

Nennweiten: DN 50 - 600 (2 - 24")
Material: Edelstahlguss-Gehäuse (1.4408), Edelstahl-Schieberplatte (1.4404)
Flansche: DIN EN 1092-1, ANSI B 16.5 class 150

Einsatzgebiete

Papierindustrie und chemische Industrie

LOHSE-EGNA Absperrschieber sind in allen Bereichen der Papierindustrie und in der chemischen Industrie einsetzbar. Die Schiebertype EGNA findet als Absperrschieber in allen wasser- und stoffführenden Rohrleitungen Verwendung. Die Schiebertype eignet sich ebenfalls zum Absperren von chemisch aggressiven Flüssigkeiten.

Industriekläranlagen

Mit dem Einbau von LOHSE-EGNA Absperrschiebern aus rost- und säurebeständigem Edelstahl in Kläranlagen entfällt der Einsatz von aufwendigen Isolationsmitteln gegen Kontaktkorrosion.

Abfalltechnologie

LOHSE-EGNA Absperrschieber findet man in Abfallaufbereitungsanlagen zum Absperren von dickflüssigen und aggressiven Medien.

Sonderschieber

Für spezielle Einsatzgebiete liefern wir auf Anfrage Schieber in Sonderausführungen.

Medien

Aufbau

Gehäuse

  • stabiles Monoblockgehäuse in Zwischenflanschausführung
  • Lug-Ausführung; ab DN 700 Wafer-Ausführung (Semi-lug)
  • voller Durchgang
  • einseitig dichtend
  • eingegossene Führungskeile

Schieberplatte

  • stabile Ausführung aus säure- und rostbeständigem Edelstahl

Sitzdichtung

  • metallisch oder
  • weichdichtend in den Werkstoffen EPDM, NBR, VITON, PTFE (auswechselbar)

Packung

  • PTFE imprägnierte synthetische Faser

Antriebe

  • Handrad mit nichtsteigender Spindel
  • doppelwirkender Pneumatikzylinder
  • elektrischer Stellantrieb / elektrischer Regelantrieb
  • Kegelradgetriebe